Zu Produktinformationen springen
1 von 1

B. Grashoff Nachf. GmbH & Co. Produktions-KG

Das "Frucht-Senf-Saucen und Sauce Cumberland" - Präsent

Das "Frucht-Senf-Saucen und Sauce Cumberland" - Präsent

Normaler Preis €22,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €22,50 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand wird beim Checkout berechnet

Details

Dies ist ein schönes Präsent für alle diejenigen, die gerne schlemmen, aber irgendwie schon alles haben. Die Fruchtsenfsaucen toppen Käse und bereichern ihn so mit einer frischen, würzig-pikanten Komponente, begleiten ebenso ein Fleisch oder Käse-Fondue. Die Sauce Cumberland, die aus Rotwein, Orangen und schwarzem Johannisbeersaft & Gewürzen zubereitet wird, reiht sich hier ebenfalls passend ein. Sie ist ursprünglich Mitte des 19. Jahrhunderts als Sauce zu kaltem Braten entwickelt worden. Der Namen "Sauce Cumberland" wurde aber erst viele Jahrzehnte nach Erfindung der Sauce in dem 1904 erschienenen Kochbuch "La cuisine anglais" von Alfred Suzanne, einem französischen Landsmann, erstmalig erwähnt. Prinz Wilhelm August, Herzog von Cumberland (einer Grafschaft im nödlichen England) soll als Namensgeber Pate gestanden haben, was historisch gesehen der einzige englische Bezug sein könnte, und dieser noch unter einem so deutschen Namen. Jedenfalls hat der große, französische Küchenchef Auguste Escoffier die Sauce Cumberland in der Welt berühmt gemacht, die insbesondere feine Scheiben von warm oder kalt servierten Wildbraten wie Reh, Hisch und Damwild serviert wird, aber auch zu Roastbeef und Wildgeflügel wie Fasan, Rebhuhn und Ente sowie jeglicher Form von Pasteten, die aus den vorgenannten Fleischsorten hergestellt wurden. So steckt in dieser Köstlichkeit in der Tat ein wenig kulinarische Geschichte. Das Präsent enthält:

Aprikosen-Senf-Sauce (200ml)

Rote Feigen-Senf-Sauce (200ml)

Grüne Feigen-Senf-Sauce (200ml)

Sauce Cumberland (200ml)

Lieferzeiten

1-3 Werktage
Vollständige Details anzeigen